Tourenberichte

19.08.2007 - Über die Deiche gen Nijmegen

Ich treffe mich mit Friedhelm am Stammlokal und es geht zum Niederrhein, gen Nijmegen.

Zu Beginn nieselt es leicht, doch das Wetter bessert sich zusehends. Nach einiger Zeit kann man nicht mehr murren, es wird schön, wenn auch immer wieder dunkle Wolken drohen.

Ein Teil der Route ist bekannt, einige Strecken sind neu. Es ist eine interessante Mischung. Wir fahren die Tour ohne große Pausen ab, einen Kaffee gönnen wir uns dann in Kranenburg.

Eine Überraschung erleben wir in Pannaden, hier wollen wir den Kanal mit der Fähre überqueren. Als wir auf den Ort zufahren, sind die Straßen voll, Autos parken rechts und links, Menschen, Fahrräder und kaum ein durchkommen, auf den Deichen sind Völkerstämme versammelt. Erkundigungen bei den Einwohnern führt uns zur Lösung: 300 Jahre Panerdenschen-Kanaal. Auf dem Kanal alte Schiffe und die Fähre mitten durch. Wir haben es geschafft.

Kurz hinter Berg En Dal dreht die Uhr auf 50.000 km *freu*.

Eine schöne Runde.

Bilder gibt es hier.

Tourkarte

Copyright (c) rok-rt.de 2004 - 2018. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com