Tourenberichte

09.2006 - Touren durch das Ötztal

Bei dem diesjährigen Urlaub im Ötztal habe ich das Motorrad mitgenommen. Das erste Mal mit dem Hänger unterwegs.

Die Fahrt hin und zurück mit dem zusätzlichen Ballast hat prima geklappt, wenn ich auch den Momentanverbrauch des Autos an der Zufahrt nach Sölden-See (16% Steigung) schnell verdrängen musste.

In der letzten Urlaubswoche ist die Tour durch die Dolomiten geplant, meine erste Alpentour.

Also steht Kurvenfahren auf dem Programm, damit ich den Profis, die mich in Sölden auf der Fahrt zur Seiser Alm abholen, nicht zu sehr behindere. Was bietet sich besser an, als das Ötztal mit seinen Seitentälern zu erkunden. Zu empfehlen ist eine Rast an der Dortmunder Hütte in Kühtai, der Kaiserschmarren ist hier ein Gedicht, aber nur für große Leute zu schaffen. Am besten eine Portion für 2 Leute, reicht allemal, wenn man sich noch bewegen will oder muss *lach*.

Fahrerisch ist der Großteil der Bundesstraße 186 durch das Tal sicherlich nicht besonders anspruchsvoll, aber die kleinen Abzweige nach rechts und links haben es schon in sich. Ich empfehle hier mal einen Blick in den Tourenfahrer 10.2006 -habe ich leider erst nach dem Urlaub gelesen- bzw. 08.2001 zu werfen, der in seinem Bericht Ins eisige Herz Tirols einen schönen Bericht gedruckt hat. Die beschriebene Strecke nach Fast habe ich mir zwar verkniffen, aber dafür andere Wege gesucht.

Ich kann nur empfehle, sich für die Erkundung des Tal ein wenig Zeit zu nehmen, es lohnt sich.

Tourkarte

Copyright (c) rok-rt.de 2004 - 2018. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com