Tourenberichte

11.10.2009 - Besichtigung der Henrichshütte

An der Tour Route der Industriekultur letzte Woche konnte ich leider nicht teilnehmen, aber die heute anstehende Besichtigung der Heinrichshütte in Hattingen will ich mir nicht entgehen lasse.

Wir treffen uns vor Ort mit runden 20 Leuten. Das Wetter ist nicht so ganz gut, Regen ist angesagt. Gut dass er sich bei der Besichtigung zurückhält, wenn auch die Wolken nicht ganz dicht halten.

Im Eingangsbereich werden wir von unserer Führerin empfangen, die uns die ersten Informationen gibt. Dann als Premiere für uns alle, gibt es Hörgeräte und wir können unsere Führerin lauschen ohne im engen Kreis zu stehen.

Der Rundgang über das Gelände dauert rund 1,5 Stunden und wir bekommen die theoretischen Grundlagen der Eisenerzeugung voranschaulicht. Dann geht es weiter zu den Schlacke- und Torpedowagen. Die Reste der Vorratsbunker mit dem Weg des Möllerwagens sind zu bestaunen. Mit dem Aufzug hegt es dann hoch hinauf auf den Hochofen. Hier bekommen wir einen guten Überblick über das Gelände und den inzwischen vorgenommenen Strukturveränderungen. Zum Abschluss wird uns noch die Abstichstelle und die hier lauernden Gefahren erläutert.

Die Runde findet sich im angrenzenden Restaurant ein und wartet geduldig auf das für einige zu übersichtliche Essen. Gestärkt geht es dann wieder heim.

Copyright (c) rok-rt.de 2004 - 2018. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com