Biker-History 2010

31.12.2010

Das Jahr ist schon wieder um. Leider war das Wetter der vergangenen Wochen nicht dazu angetan, sich mit einem Zweirad zu bewegen; viel Schnee und Eis bei entsprechenden Temperaturen.

Statistik zum Jahresende:

Insgesamt sind 2010 8.765 km zusammengekommen - in meiner Motorradlaufbahn somit bisher 54.887 km.

Der Tachostand ist mit 465 km festzuhalten.

Diese Homepage wurde 2010 6.330 mal aufgerufen, seit sie besteht 15.250 mal.

21.11.2010

Der Sonntag verspricht noch richtig Sonnenschein - da darf der Weg zur Garage ein wenig länger werden.

20.11.2010

Das Wetter ist trocken aber kalt. Weitere Kilometer müssen her, damit die Einfahrkontrolle erfolgen kann. Also eine Tour an den Niederrhein.

13.11.2010

Heute wird bei miesem Wetter das neue Motorrad abgeholt. In der Garage ist festzustellen - putzen ist angesagt. Ein echt tolles Teil.

09.11.2010

Die Zulassung der neuen RT ist über die Bühne gebracht.

30.10.2010

Nach diversen Rücksprachen mit BMW kommt die Info - der Fehler am Motorrad ist nicht bekannt. Wir können nur suchen (auf meine Kosten) oder ich kann das Motorrad fahren, bis ein sichtbarer Schaden auftritt (das bezahlt dann die Versicherung). Ein unbefriedigendes Ergebnis mit einem nicht zu kalkulierenden Risiko - in beiden Fällen. So ist eine Entscheidung schnell gefallen - bei einem nicht auszuschlagendem Angebot werde ich schwach.

Und so kommt es dann auch - im Laden steht eine neue R 1200 RT MÜ - mit allem und scharf wie mein Döner-Lieferant zu fragen pflegt. Umbau der gesamten Elektrik (Film- / Videotechnik und Navi übernimmt die Werkstatt). Da schlage ich zu. Gesehen - gekauft.

Nun geht die alte RT nach 25.674 km mit einem Stand von 37.876 km zum Händler, der über den Winter den Fehler suchen will. Ich verabschiede mich mit einem weinendem und einem lachenden Auge. Es hat Spaß gemacht mit der 1200er. Aber mit dem aufgezeigten Problem und den Risiken geht es nicht.

10.10.2010

Besuch im RIM mit dem Stammtisch - eine runde Sache.

02.10.2010

Das Motorrad ist in der Werkstatt für die kommenden 3 Wochen, hoffentlich zahlt die Garantierverlängerung alles. Mal sehn was es wirklich ist.

29.09.2010

Die von Uli durchgeführte Muna-Tour konnte ich nicht mitfahren. Heute war das Wetter gut, so habe ich einen der letzten guten Urlaubstage genutzt, die Tour abzufahren. Bei trockenen, sonnigen Wetter ging es zu unseren Nachbarn in das verbote Land. Ich bin nicht abgestiegen und in einem Rutsch durchgefahren, so war das kein Problem.

Probleme gibt es jedoch mit der RT. Ein eingeschobener Halt bei der Werkstatt kommt zu dem Ergebnis: möglicher Lagerschaden im Motor. Nicht mehr so viel fahren und vorbeibringen. Dies hört sich nicht so gut an. Mal sehn wie es weitergeht.

04.09.2010

Die Stammtischtour an den Niederrhein geht auch über die Grenze in die Niederlande. Hier bleibe ich schön auf meinem Motorrad sitzen, damit es mir nicht wieder abhanden kommt. Anschließend noch lecker Grillen und eine schöne Bootsfahrt. Wirklich netter Tag bei tollem Wetter.

13. bis 15.08.2010

Wochenendausflug in die Rhön, ein wenig abgekürzt, da ich am Freitag und Montag keinen Urlaub bekommen kann. Schöne Strecken gefahren, bis der Regen kam. Die Rückfahrt glich einer Tauchfahrt. Ich bin richtig nass geworden. 4 Stunden Dauerregen bei Sicht gegen 0. Einmal reicht das völlig aus, ein zweites Mal muss so was nicht mehr sein.

07.08.2010

Die Stammtischtour geht in diesem Monat ins Sauerland an den Möhnesee. Eine schöne, aber anstrengende Runde.

10. bis 17.07.2010

Das Jahretreffen des TFüber40 findet diesesmal im Westerwald statt und kann teilnehmen. Eine Woche mit hohen Temperaturen, vielen Kilometern Motorrad fahren und viel Spaß mit netten Leuten.

26.06.2010

Nach der Abstinenz durch den Urlaub kam die Einladung zu der heutigen Tour gerade recht. Das Wetter ist einfach gut und die Mitfahrer nett. So kann die Tour ja nur toll werden. Und so war es dann auch. Das Motorrad war ein wenig unsymetrisch, denn der linke Koffer war noch in der Werkstatt, hier klemmt das Schloss.

21. bis 24.05.2010

Der Einladung der Hannoveranern folgend ging es in den Harz. Eine Runde von 1.200 km bei guten Wetter, wenn man von dem Voll- und Dampfbad am Montag auf der Rücktour um den Brocken einmal absieht.

08.05.2010

Heute steht die Stammtischausfahrt an den Niederrhein und in die Niederlande an. Das Wetter ist am Morgen nicht so gut, aber es bessert sich über den Tag. Es bleibt festzustellen, im großen Kreis eine gelungene Runde gedreht.

18.04.2010

Heute gibts eine kleine Runde um den Pudding mit der Chefin auf dem Soziasitz. Fahren nach Straßenverkehrsordnung ist angesagt. Ausbaufähig.

17.04.2010

Biken mit Freunden - so der neue Name der Gruppe der Dolomitenfahrer. Heute fahren wir eine Runde in das verbotene Land. Uwe hat die richtigen Straßen ausgesucht und ein traumhaftes wetter bestellt. Eine gelungene Veranstaltung.

10.04.2010

Die verspätete Stammtischtour ins Münsterland folgt dem Ausflug vom 03.04.2010 - nimmt aber teilweise noch kleinere Wege unten den Reifen. Tolle Runde war das. Das Wetter war zwar zwischendurch nicht so wie versprochen, aber es blieb trocken.

Ab sofort stelle ich nur noch gpx-Dateien über die Touren ein, denn nach Installation von GarminRoadTrip als Ersatz für das windowsbasierte MapSource auf dem iMac wird nur noch dieses Format ausgegeben. Die Grafiken der Tour haben ein etwas anderes Aussehen, aber sie sind ganz nett oder?

03.04.2010

Schöne Runde ins Münsterland gedreht. Das Wetter war angenehm, dank der warmen Kleidung und der Sonne bestand keine Erkältungsgefahr Lachend . Ein schöner Tag mit netten Mitfahrern. Die 30.000er-Marke ist geknackt - war ursprünglich im September 2009 geplant gewesen.

13.03.2010

Endlich - die erste Tour in diesem Jahr. Das wurde aber auch Zeit. Wir haben heute die Stammtischtour vom letzten Samstag nachgeholt, denn die Wettervorhersagen waren einfach grausig. Aber es war dann eigentlich doch nicht so schlimm. Heute sagt der Wetterfrosch neben Wolken einzelne Schauer voraus, die treffen dann auch ein; leider nicht nur einzelne. Aber auszuhalten, wenn nur das Motorrad nicht so dreckig geworden wäre.

01.01.2010

Auch im letzten Jahr haben viele Dinge mich gehindert das Motorrad ausreichend zu bewegen. Somit auch für 2010 der gute Vorsatz: Touren, Touren, Touren.

Ich wünsche allen ein erfolgreiches Jahr 2010 mit vielen schönen Touren und immer einer sicheren Heimkehr ohne Schrammen und Knöllchen.

 

Copyright (c) rok-rt.de 2004 - 2018. All rights reserved.
Designed by joomlatd.com